Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiteres dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Monitor Lehrerbildung

© 2015 | Bertelsmann Stiftung, CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung, Deutsche Telekom Stiftung, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Förderung Forschung und wiss. Nachwuchs
Wählen Sie ein anderes Thema

Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs der Lehrerbildung sollten gefördert werden.

Lehrkräfte aus dem Schuldienst sollten die Möglichkeit haben, eine Tätigkeit in der Lehrerbildung an den Hochschulen auszuüben, etwa in Form einer befristeten Abordnung. Diese Tätigkeit kann in Teil- oder Vollzeit erfolgen. Die Lehrkräfte können  u. a. in den Bereichen der Praktikumsbetreuung und der fachdidaktischen Lehre eingesetzt werden. Die Anzahl der an den Hochschulen tätigen Lehrkräfte aus dem Schuldienst, die in Hochschulen innerhalb der Lehre tätig sind, variiert jedoch.

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sollten spezifische Initiativen gefördert werden und Promotionsprogramme und -strukturen geschaffen werden.

Vor dem Hintergrund der Inklusion scheint es sinnvoll, wenn bei der Stellenbesetzung von Hochschullehrenden auf Kenntnisse und Kompetenzen zur Inklusion geachtet wird. Darüber hinaus sollte jedoch auch das bereits vorhandene wissenschaftliche Hochschulpersonal durch Maßnahmen der Personalentwicklung in diesem Bereich weitergebildet werden.

Mehr Information
Länderauswahl:  

Landesebene

 

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in den Bildungswissenschaften - absolute Nennungen

 

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in den Bildungswissenschaften - bundesweite Ansicht

 

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in den Fachdidaktiken - absolute Nennungen

 

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in den Fachdidaktiken - bundesweite Ansicht

Hochschulebene

 

Institutionelle Verankerung von Forschungsaufgaben in der Lehrerbildung - absolute Nennungen

 

Institutionelle Verortung des Promotionsrechts - absolute Nennungen

 

Kenntnisse in inklusiven Kontexten als Kriterien für die Stellenbesetzung im akademischen Mittelbau - absolute Nennungen

 

Kenntnisse in inklusiven Kontexten als Kriterien für die Stellenbesetzung im akademischen Mittelbau? - bundesweite Ansicht

 

Welche Kenntnisse in inklusiven Kontexten sind Kriterien für die Stellenbesetzung im akademischen Mittelbau - absolute Nennungen

 

Kenntnisse in inklusiven Kontexten als Kriterien für die Besetzung von Professuren - absolute Nennungen

 

Kenntnisse in inklusiven Kontexten als Kriterien für die Besetzung von Professuren - bundesweite Ansicht

 

Welche Kenntnisse in inklusiven Kontexten sind Kriterien bei der Besetzung von Professuren - absolute Nennungen

 

Maßnahmen der Personalentwicklung zum Thema 'Inklusion' - absolute Nennungen