Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiteres dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Monitor Lehrerbildung

© 2015 | Bertelsmann Stiftung, CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung, Deutsche Telekom Stiftung, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Gibt es Bestimmungen, in welchem Bereich (Fachwissenschaft, Fachdidaktik, Bildungswissenschaft) die Abschlussarbeit geschrieben werden muss?
Werden fachwissenschaftliche Veranstaltungen speziell für Lehramtsstudierende angeboten?
Uni Erlangen-Nürnberg
Nein
Lehramtstypen 1, 3, 5: Die meisten Veranstaltungen
Lehramtstyp 4: Wenige Veranstaltungen
Uni Würzburg
Nein 1
Lehramtstypen 1, 3 (Realschulen), 4, 6: Etwa die Hälfte der Veranstaltungen Lehramtstyp 3 (Mittelschulen): Nein 2
Uni Eichstätt
Nein
Lehramtstypen 1, 3, 4, 5: Wenige Veranstaltungen 3
LMU München
Ja, teilweise 4
siehe Anmerkung 5
Uni Bamberg
Nein
Lehramtstypen 1, 2, 3, 4, 5: Wenige Veranstaltungen
TU München
Nein
Lehramtstypen 4, 5: Wenige Veranstaltungen 6
Uni Augsburg
Nein
Lehramtstypen 1, 3, 4: Wenige Vernstaltungen 7
Uni Passau
Ja, teilweise 8
Lehramtstypen 1, 3, 4: Wenige Veranstaltungen 9
Uni Regensburg
Nein 10
Lehramtstypen 1, 3, 4: Wenige Veranstaltungen
Anmerkung:
1 Ergänzende Erläuterung: Kultusministerium regelt via LPO für Lehramt Sonderpädagogik; Hochschule regelt Lehramt Gymnasium für Antrag auf parallelen Bachelorabschluss
2 Die "fachwissenschaftlichen Veranstaltungen speziell für Lehramtsstudierende" variieren in Abhängigkeit vom gewählten Studienfach von "wenige Veranstaltungen" bis "die meisten Veranstaltungen".
3 Variiert von Fach zu Fach.
4 Bei Wahl des Faches Schulpsychologie bzw. beim Studium einer sonderpädagogischen Fachrichtung. In allen anderen Fächern keine Einschränkung.
5 Es gibt erhebliche fachspezifische Unterschiede zwischen den Fächern. Bsp. im Unterrichtsfach Mathematik wurden nahezu alle fachwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen ausschließlich für Lehrämter angeboten, in anderen Fächern nur ein kleiner Teil.
6 Lehramtstyp 3: Keine Angabe, da nicht gestufte Struktur sowie nur Angebot eines Unterrichts- bzw. Didaktikfaches.
7 Nur in Mathematik und Physik
8 Im Master of Education für das Lehramt an Realschulen besteht eine empirische Ausrichtung in der Abschlussarbeit für die Fächer der Bildungswissenschaften und Fachdidaktik. In den modularisierten Lehrämtern regelt § 29 Lehramtsprüfungsordnung I die Anfertigung der Abschlussarbeit, die in allen Fachbereichen geschrieben werden kann.
9 Die fachwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen (reine Fachwissenschaft der Unterrichtsfächer) werden in der Regel polyvalent angeboten. Eine Ausnahme bildet das Unterrichtsfach Mathematik nicht vertieft für die Lehrämter an Grund-, Mittel- und Realschulen.
10 Gemäß § 29 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 der bayernweit geltenden Lehramtsprüfungsordnung I (LPO I) ist vorgegeben, dass die Abschlussarbeit für die grundständigen Lehramtsstudiengänge (schriftliche Hausarbeit) in einem Fach (Fachwissenschaft/Fachdidaktik) oder in den Erziehungswissenschaften geschrieben werden kann.